Image
Umfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet
Vergütung: EG 8 TV-L
Beginn: bald möglichst

Im Dezernat für Gebäude und Technik ist nächstmöglich eine Stelle als

Sachbearbeiter/in Gebäudemanagement

(m/w/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung der Wartungs-, Rahmen- und Dienstleistungsverträge unter Berücksichtigung des Vergaberechts bis zur Unterschriftsreife
  • Mitwirkung beim Aufbau eines Wartungsmanagements im conjectFM
  • Dokumentation und Ablage der Wartungsverträge in Papierform und digital im conjectFM
  •  Mitwirkung bei Terminkontrolle, Wartungsterminabstimmungen mit den Firmen und dem jeweiligen hauseigenen Personal, inklusive Abnahme und Aufnahme von Mängeln aus Wartungsprotokollen
  • Mitwirkung bei der Einholung von Angeboten für Wartung technischer Anlagen, Equipment, Verbrauchsgü-ter, Hilfsstoffe
  • Prüfung der Rechnung und Lieferscheine auf Vollständigkeit und Richtigkeit; Überwachung vertraglicher Leistungen externer Dienstleister
  • Mitwirkung bei der Optimierung der Betriebskosten
  • Mitwirkung beim Pflegen und digitalem nachhalten eines Baumkatasters im conjectFM
  • Unterstützung bei der Inventarverwaltung
  • Vertretung der Stelle Auftragsannahme und -erstellung bei Störungen und Reparaturen aller Art

Ihre Profil

  • Berufserfahrung im Bauwesen, vorzugsweise aus dem planenden Bereich oder erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung, idealerweise mit immobilienspezifischen Zusatzqualifikationen
  • Erfahrung in der kaufmännischen Sachbearbeitung oder in der Verwaltung wünschenswert
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und digitale Affinität erforderlich sowie Kenntnisse mit einem CAFM-System wünschenswert
  • Grundkenntnisse im Vergaberecht nach UVgO, VOB, VOL wünschenswert
  • hohe Eigenmotivation, selbständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit mit besonders ausgeprägter Problemlösungskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft sowie Offenheit gegenüber allem Neuen

Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktives und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem offenen und motivierten Team
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • aufgabenbezogene Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Inanspruchnahme von Mitarbeiterpreisen in den Mensen des Studierendenwerks Thüringen sowie Teilnahme an den Sportangeboten des Universitätssportzentrums
    Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität.Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.


    Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

    Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

    Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.


    Image

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung