Image
Dauer:
3,5 Jahre
Vergütung: TVA-L BBiG
Beginn: 31.08.2020

Durch das Dezernat für Personal und Recht der Technischen Universität Ilmenau sind drei Ausbildungsplätze zum

 Industriemechaniker FR Feingerätebau (w/m/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Sie erstellen, montieren und demontieren Bauteile, Baugruppen und Systeme mit handgeführten Werkzeugen und Maschinen. Das Aufbauen, Erweitern und Prüfen von elektropneumatischen Komponenten der Steuerungstechnik gehört ebenso zu Ihren Aufgaben. Sie planen und organisieren die Arbeit und bewerten die Arbeitsergebnisse. Vermittelt wird Ihnen das Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen, sowie das Warten und Instandhalten von technischen Systemen.


Ihr Profil

Sie besitzen mindestens einen Realschulabschluss oder Abitur mit guten Noten in Mathematik, Physik und Deutsch. Ihnen bereitet die Materialbearbeitung große Freude und Sie verfügen über gutes technisches Verständnis. Außerdem sind Sie motiviert, lernbereit, zuverlässig, engagiert und gut organisiert.


Unser Angebot:

Sie erwartet eine spannende und vielseitige Ausbildung. Sie absolvieren die Ausbildung im 1. und 2. Lehrjahr in der universitätseigenen Lehrwerkstatt und ab dem 3. Lehrjahr als Rotation in den mechanischen Werkstätten verschiedener Fakultäten. Der Berufsschulunterricht findet im Staatlichen Berufsschulzentrum Arnstadt-Ilmenau in Arnstadt im Blockunterricht statt. Weiterhin bieten wir Ihnen Ergänzungslehrgänge beim Arnstädter Bildungswerk an.


Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie unter: http://www.tu-ilmenau.de/auszubildende.
Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

Die Berufsausbildung im dualen System ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Bildungsaufgabe der Technischen Universität Ilmenau. Sie ist eingebunden in die Aufgaben von Lehre und Forschung sowie in der Verwaltung.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.



Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung