Image
Umfang:

Vollzeit

Befristung:

unbefristet

Vergütung:

EG 8 TV-L

Beginn:

baldmöglichst

An der Technischen Universität Ilmenau ist ab sofort eine Stelle als

Sachbearbeitung kaufmännischer Bereich (w/m/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Die Stelle umfasst folgende Aufgabengebiete:

  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Haushalts- und Wirtschaftsführung der zu verantwortenden Struktureinheiten
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Vergabeverfahren als dezentrale Vergabestelle
  • Buchung von Festlegungen im Sachmittelbereich
  • Bearbeitung von Rechnungen und Mittelanforderungen
  • Erstellen von Kontierungsbelegen zum jeweiligen Geschäftsvorfall
  • Zeichnung der rechnerischen Richtigkeit
  • Führen von Bestell-, Rechnungsein- und -Ausgangsbüchern
  • elektronisches Führen der Bewirtschaftungsunterlagen
  • Administrative Unterstützung der kaufmännischen Leitung
    • bei der Umsetzung einheitlicher Prozesse
    • bei der kfm. Beratung der Struktureinheiten
    • beim Berichtswesen
    • bei internen und externen Prüfungen sowie der Inventarverwaltung

    Ihr Profil

    Für die Teilnahme am Auswahlverfahren wird vorausgesetzt:

    • abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise im Bereich Kauffrau/-mann für Büromanagement oder Verwaltungsfachangestellte sowie mehrjährige angewandte Berufserfahrung im Aufgabengebiet

    Darüber hinaus sind wünschenswert:

    • anwendungsbereite Kenntnisse im Aufgabengebiet sowie Grundkenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen HGB, ThürLHO, Vergaberecht usw.
    • Anwenderkenntnisse des hochschulspezifischen ERP-Systems (HIS) von Vorteil
    • sicherer Umgang mit den einschlägigen MS-Office-Anwendungen
    • gut organisierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • Fähigkeit zur Arbeit im Team verbunden mit hoher Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Serviceorientierung
    • gute Englischkenntnisse

        Bitte weisen Sie die in der Stellenausschreibung geforderten Qualifikationen anhand von Urkunden sowie Zeugnissen nach.

        Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für eine Beschäftigung in Teilzeit geeignet. Inwieweit einem Teilzeitwunsch, insbesondere hinsichtlich Lage und Umfang der Teilzeit, stattgegeben werden kann, wird anhand der dienstlichen Bedürfnisse geprüft.

        Was wir Ihnen bieten:

        • attraktive tarifliche Vergütung (lt. TV-L) inkl. der Gewährung einer Jahressonderzahlung
        • Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Kalenderjahr und zusätzliche freie Tage am 24./ 31.12.
        • flexibles Arbeitszeitmodell
        • VBL - Altersvorsorge im öffentlichen Dienst

        Von individueller Förderung mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zu einer Vielzahl von Angeboten zum Thema Gesundheit und Freizeitgestaltung erwartet Sie an der TU Ilmenau ein wertschätzendes Arbeitsumfeld einer renommierten Universität. Über ein attraktives, familienfreundliches Arbeitszeitmodell hinaus profitieren Sie von Vorteilen wie die Nutzung der Mensen des Studierendenwerks Thüringen, sowie Teilnahme an den verschiedenen attraktiven Sportangeboten des Universitätssportzentrums.


        Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität. Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

        Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

        Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

        Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.




        Image

        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung