Image
Umfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet
Vergütung: E 13/A 13  TV-L
Beginn: baldmöglich

In der Universitätsbibliothek der Technischen Universität Ilmenau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Fachreferent Rechts- und Medienwissenschaften m/w/d

zu besetzen. Es wird angestrebt, bei Bewährung und Erfüllung der Voraussetzungen die Stelle in ein Beamtenverhältnis zu überführen.

Die Universitätsbibliothek Ilmenau ist die größte technische Bibliothek Thüringens. Sie hat in erster Linie die Aufgabe, die Universität mit Literatur und Informationen für Studium, Forschung und Lehre zu versorgen sowie geeignete Lern- und Arbeitsumgebungen bereitzustellen. Darüber hinaus steht sie deutschlandweit allen Bürgern, Einrichtungen des öffentlichen Lebens, Wirtschaftsunternehmen und Forschungsstätten für wissenschaftliche und berufliche Zwecke sowie für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Die Bibliothek bildet im Rahmen des Kooperationsverbundes Thüringer Hochschulbibliotheken zusammen mit der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena das Bibliotheksservicecenter für die Thüringer Hochschulbibliotheken.

Ihre Aufgaben:

  • Erwerbung, Sacherschließung und Informationsvermittlung in den Fächern Medien- und Kommunikationswissenschaft, Rechtswissenschaft, Soziologie und Geisteswissenschaften in Zusammenarbeit mit den zu betreuenden Fachgebieten
  • Durchführung von Veranstaltungen zur Vermittlung von Informationskompetenz in den o. g. Fächern
  • Bearbeitung von rechtlichen Fragestellungen aus allen Thüringer Hochschulbibliotheken
  • Durchführung von Veranstaltungen zu bibliotheksrechtlichen Fragestellungen
  • Beteiligung an regionalen und überregionalen Arbeitsgruppen

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Universitätsstudium der Rechtswissenschaft
  • abgeschlossenes Bibliotheksreferendariat, -volontariat oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Bereitschaft zur vertieften Einarbeitung in Bibliotheks-, Medien- und Urheberrecht
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch
  • Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit
  • gute anwendungsbezogene IT-Kenntnisse
  • grundsätzliche Bereitschaft zur Teilnahme an Spät- und Wochenenddiensten

Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • die Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität.Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.


Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung