Image
Umfang: 100 %
Befristung: 31.01.2022
Vergütung: bis EG 13 TV-L
Beginn: 01.02.2021

Im „Zentrum für Mobilitätsforschung - Thüringer Innovationszentrum Mobilität“ (ZMF - ThIMo) der Technischen Universität Ilmenau ist zum 1. Februar 2021 die Stelle des/der

Beauftragten für Transfer und Marketing

(w/m/d)

zunächst befristet bis 31.01. 2022 zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Der/die Transferbeauftragte ist dem Leiter des „Zentrums für Mobilitätsforschung - Thüringer Innovationszentrum Mobilität“ (ZMF - ThIMo) unterstellt und nimmt seine/ihre Aufgaben selbstständig wahr.

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung der Leitung des ThIMo bei der Erarbeitung von Konzepten, Sachberichten und Handlungsempfehlungen
  • Zentraler Ansprechpartner und Schnittstellenfunktion für die Wirtschaft, Akquise neuer Projektpartner
  • Betreuung der wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Forschungspartner und der ThIMo-Gremien
  • Anbahnung und Initiierung von Forschungsprojekten und Vorbereitung der Antragstellung im Zusammenwirken mit den eingebundenen Forschungspartnern und Forschungsfördereinrichtungen
  • Externe und interne ThIMo-Markenbildung
  • Aktive Öffentlichkeitsarbeit, ständige Aktualisierung der Webpräsenz, Organisation von Veranstaltungen


Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes Universitätsstudium mit betriebswirtschaftlicher oder technischer Ausrichtung
  • einschlägige Berufserfahrungen in der Zusammenarbeit mit der regionalen Automobilindustrie und/oder in der angewandten Forschung
  • Erfahrungen und ausgeprägte Kenntnisse in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kenntnis der Forschungsförderprogramme und deren Beantragungsmechanismen
  • Erfahrungen in vergleichbaren Forschungs- oder Fördereinrichtungen
  • selbstständiger Arbeitsstil und hohe Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit
  • lösungsorientierte eigenständige Arbeitsweise, hohe Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität.Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.


Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung