Image
Umfang: Vollzeit
Befristung: 2 Jahre
Vergütung: EG 13 TV-L
Beginn: baldmöglich

Die Thüringer Hochschulen kooperieren auf dem Gebiet der IT. Dafür wurde ein Hochschul-IT-Zentrum mit den Standorten Ilmenau und Jena eingerichtet. Innerhalb dieses IT-Zentrums ist in der Geschäftsstelle am Standort Ilmenau die Stelle - hochschulübergreifende Beratung für IT-Rechtsfragen - neu zu besetzen.

Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Volljuristen (m/w/d).


Die Stelle ist teilzeitgeeignet und zunächst auf zwei Jahre befristet. Sie ist am Universitätsrechenzentrum der Technischen Universität Ilmenau etabliert.


Ihre Aufgaben

  • Telefonische, schriftliche und persönliche Beratung von Rechenzentren, Rechtsabteilungen und anderen Einrichtungen der Thüringer Hochschulen sowie von Verbänden aus dem Hochschulumfeld
  • Planung, Konzeption und Organisation und Weiterentwicklung der Rechtsberatung im Hochschul-IT-Zentrum
  • Erstellung von Stellungnahmen und Gutachten zum Themenfeld IT-Recht
  • Screening und Aufbereitung relevanter Entwicklungen im IT-Recht
  • Kooperation mit verschiedenen Thüringenweiten Gremien und Institutionen
  • Erstellung und Halten von Vorträgen und Schulungen zum IT-Recht
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit vergleichbaren Stellen anderer Bundesländer

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen), idealerweise mit Schwerpunkt im IT-Recht
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von IT-Rechtsfragen, z.B. im Bereich der IT-Beschaffung, des Lizenzrechts, des Datenschutzes sowie der IT-Sicherheit
  • Erfahrungen in der Erstellung von Referenzdokumenten wie z.B. „Best Practices“, Empfehlungen und Richtlinien
  • Kommunikatives Geschick in Wort und Schrift, Kontaktfreudigkeit, Ausdrucksfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, sicheres und freundliches Auftreten
Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität.Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.


Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung