Image
Umfang: Vollzeit
Befristung: 2 Jahre
Vergütung: EG 11 TV-L
Beginn: baldmöglich

Am Universitätsrechenzentrum der TU Ilmenau (UniRZ) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Anwendungsbetreuer/in E-Learning/ Softwareentwickler/in (m/w/d)

zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Das UniRZ ist der zentrale IT-Dienstleister der TU Ilmenau und versorgt gleichzeitig im Rahmen des IT-Zentrums der Thüringer Hochschulen andere Universitäten und Hochschulen des Landes. Es unterstützt Lehr-, Forschungs- und Verwaltungseinrichtungen durch die Bereitstellung von IT-Services und Infrastrukturen, sowie durch fachkundige Beratung.


Ihre Aufgaben

  • Anpassungen und Erweiterungen des bestehenden Open Source Learning-Management- Systems (LMS) Moodle
  • Entwicklung, Test und Dokumentation eines sicheren und datenschutzkonformen Moodle-Prüfungssystems für verschiedene Prüfungsformate
  • nutzungsorientierte Betreuung und Beratung der Anwender
  • Betrieb, Überwachung und Wartung des zentralen LMS und Prüfungssystems
  • Mitarbeit in den Moodle-Teams des UniRZ und des IT-Zentrums der Thüringer Hochschulen


Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium oder FH-Diplom in einem IT-nahen Studiengang oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • mehrjährige Erfahrung in der Administration von Open Source LMS (Moodle, Opencast, H5P wünschenswert)
  • qualifizierte PHP-Erfahrungen und Enthusiasmus für Programmierung
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich relationale Datenbanksysteme (insbesondere PostgreSQL) sowie sehr gute SQL-Kenntnisse
  • fundierte Linux-Kenntnisse
  • umfangreiche Kenntnisse in Webtechnologien wie HTML, XML, JavaScript, CSS, JSON
  • Fähigkeit, sich proaktiv unter Einsatz von entsprechenden Arbeitsmethoden in neue Themenbereiche einzuarbeiten
  • strukturierte, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • hohe Problemlösungskompetenz und logisches Denkvermögen
  • verbindliches Auftreten und gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität.Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.


Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung