Image
Umfang: Vollzeit/ Teilzeit
Befristung: unbefristet
Vergütung: EG 9 TV-L
Beginn: baldmöglichst

An der Technischen Universität Ilmenau, Dezernat für Finanzen ist im Sachgebiet Beschaffung eine Stelle als

Mitarbeiter für Beschaffung w/m/d

zu besetzen. Die Stelle ist in beschränktem Maße teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung formeller Vergabeverfahren mit den Struktureinheiten der Universität unter der Anwendung des Thüringer Vergabegesetzes und des Vergaberechts (nationale und EU-weite Ausschreibungsverfahren)
  • Prüfung der von den Bedarfsstellen erstellten Leistungsverzeichnisse
  • Beratung der Struktureinheiten in Fragen der Beschaffung
  • Festlegen der Vergabeart und der daraus resultierenden Verfahrensschritte und Zeitketten
  • Erstellung der Vergabeunterlagen auf Basis der einschlägigen Vorschriften vergaberechtlicher Art
  • Laufende Dokumentation des Vergabeverfahrens und Erstellung der Vergabevermerke, insbesondere durch Verwendung der Formulare des Vergabehandbuchs (VHB)
  • Management von Angeboten/ Bieterverwaltung
  • Organisation und Leitung von Submissionen
  • Anwendung der e-Vergabe

Ihre Profil

  • einschlägige kaufmännische Berufsausbildung bzw. erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten
  • praktische Erfahrungen oder Tätigkeiten in der Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen, Vergabe von Bauaufträgen unter Anwendungen Vergaberechts (ThürVgG und deren Vv, VOL (UVgO), VOB, GWB, VgV, ThürLHO) wünschenswert
  • gut organisierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, ein ausgeprägtes Urteilsvermögen, sowie die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • sicher Umgang mit den einschlägigen MS-Office-Anwendungen und ERP-Systemen
Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität.Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.


Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.


Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung