Image
Umfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet
Vergütung: EG 13 TV-L
Beginn: baldmöglichst

Im PATON | Landespatentzentrum Thüringen an der Technischen Universität Ilmenau ist im Team Patent- und Technologie-Transfer zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wissenschaftlicher Mitarbeiter –
Innovationsmanager/ Transfermanager (m/w/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

IP-Management an Thüringer Hochschulen, Bewertung von Erfindungen, ihre schutzrechtliche Sicherung und Verwertung, insbesondere:

  • wissenschaftlich-technische Erfinderberatung und -betreuung im Sinne eines prozessintegrierten IP-Managements in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftseinrichtungen
  • Patent- und Marktanalysen zum Zweck der Bewertung von Erfindungen hinsichtlich Patentfähigkeit und Beurteilung ihrer wirtschaftlichen Verwertbarkeit
  • Ausarbeitung von Empfehlungen zur Inanspruchnahme von Erfindungen
  • Erarbeitung von Technologieangeboten, Akquise potentieller Lizenznehmer/ Käufer, Kontaktaufnahme, Präsentation der zu verwertenden Erfindungen auf Fachmessen
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlungen, Beratung von Unternehmen der Wirtschaft zum Potential von Wissenschaftserfindungen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen zu Fragen der Verwertung von schutzrechtlich gesicherten Forschungsergebnissen als Form des Technologietransfers

Ihr Profil

  • qualifizierter Hochschulabschluss auf einem der Gebiete: Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, oder vergleichbar
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit, verhandlungssichere Englischkenntnisse, Zuverlässigkeit, Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Grundkenntnisse im Patentwesen
  • Marktkenntnisse in mindestens einer der Branchen: Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik oder Medizintechnik
  • Bereitschaft zu aufgabenbedingter häufiger Reisetätigkeit
  • tiefgreifendes Verständnis für technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verbunden mit einer ausgeprägten, interkulturellen Verhandlungskompetenz und lösungsorientiertem Arbeiten
Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität.Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.


Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung