Image
Dauer:
3 Jahre
Vergütung: TVA-L BBiG
Beginn: 31.08.2020

Durch das Dezernat für Personal und Recht der Technischen Universität Ilmenau sind drei Ausbildungsplätze zum

Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Unternehmen der Industrie und des Handwerks, aber auch in der öffentlichen Verwaltung. Sie erhalten eine breite Ausbildung auf den Gebieten betriebliche Organisation, Bürowirtschaft, Statistik, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie betriebliches Personalwesen. Die Ausbildung erfolgt in den Sekretariaten und den Prüfungsämtern der Fakultäten sowie in der zentralen Verwaltung.


Ihr Profil

Sie haben mindestens einen guten Realschulabschluss oder das Abitur. Sie können sich mündlich und schriftlich gut ausdrücken. Sie haben eine gute Auffassungsgabe und sind kontaktfreudig. Genauigkeit und gute Umgangsformen gehören zu Ihren Stärken. Die Arbeit am Computer macht Ihnen Spaß.


Unser Angebot:

Der Kaufmann für Büromanagement ist in den Bereichen der Textgestaltung, Kommunikationsübermittlung und Sachbearbeitung tätig. Sie nutzen neueste Kommunikationstechniken bei der Formulierung und Abfassung von Schriftstücken und der Erstellung von Dateien und Statistiken. Die Bearbeitung des Postein- und ausgangs, Bereiche der Büroorganisation, Sachbearbeitung wie allgemeine Verwaltung, Tätigkeiten im Personalwesen, Öffentlichkeitsarbeit und Finanzwesen gehören zu Ihren Aufgaben. Im Vordergrund Ihrer Tätigkeit steht die Übermittlung des geschriebenen und gesprochenen Wortes durch Arbeitsplatzcomputer, Telefon, Mailbox und andere technische Mittel. Dabei sind die Vorschriften des Datenschutzes genau zu beachten. Zusätzlich werden Kenntnisse des öffentlichen Rechts vermittelt. Er ist dem Ausbildungsbereich Industrie und Handel, Handwerk und dem öffentlichen Dienst zugeordnet.

Der Berufsschulunterricht findet im SBBSZ Ilmenau statt.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie unter: http://www.tu-ilmenau.de/auszubildende.
Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

Die Berufsausbildung im dualen System ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Bildungsaufgabe der Technischen Universität Ilmenau. Sie ist eingebunden in die Aufgaben von Lehre und Forschung sowie in der Verwaltung.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.



Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung