Image
Umfang: Vollzeit
Befristung: unbefristet
Vergütung: bis zur EG 9 TV-L
Beginn: baldmöglichst

Im Dezernat für Finanzen ist eine Stelle als

Gruppenleiter Zahlungsverkehr/Rechnungswesen (w/m/d)

besetzen.

Ihre Aufgaben

  • die Steuerung und Koordinierung der Arbeiten innerhalb der Gruppe des bargeldlosen und des Bargeldzahlungsverkehrs
  • die Verantwortung für die Sicherstellung der Bearbeitungs- und Prozessqualität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sowie der des Freistaates Thüringen und der Universität
  • die Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Finanzen und den kontoführenden Instituten einerseits und mit den Mittelbewirtschaftern der Universität andererseits
  • die Bearbeitung und Durchführung von Zahlungs- und Buchungsvorgängen im Haushaltsmanagamentsystem (HAMASYS) des Freistaates Thüringen
  • die Unterstützung der Abteilungsleitung im Rahmen der Erstellung des Jahresabschlusses für den Bereich Banken/Kassen
  • die Mitwirkung bei der weiteren Umsetzung von Handlungsanweisungen für den Zahlungsverkehr und Prozessarbeitsabläufen innerhalb der Abteilung und der Universität gemäß den Anforderungen an eine Buchführung nach GoB/GoBD und bei konzeptionellen Arbeiten zu Änderungen der IT-Unterstützung im Zahlungsverkehr


Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungstechnische Ausbildung und verfügen über eine fundierte mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen.
  • Sie haben gute Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften der Landeshaushaltsordnung insbesondere LHO §§70 – 74, sowie der gesetzlichen Anforderungen aus HGB und den Steuergesetzen.
  • Eine korrekte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, ein ausgeprägtes Urteilsvermögen sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung zeichnen Sie aus.
  • Sie besitzen eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift.
  • Der sichere Umgang mit den einschlägigen MS-Office-Anwendungen und einem ERP–System sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit und Flexibilität aus. Einer Zusammenarbeit im Team stehen Sie aufgeschlossen gegenüber.
Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität.Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.


Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung