Image
Umfang: Vollzeit
Befristung: Zunächst be-fristet bis 09/23, mehrjährige Verlängerung angestrebt
Vergütung: bis EG 11 TV-L
Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt

Am Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThIMo) der Technischen Universität Ilmenau ist in der Kernkompetenz Funk- und Informationstechnik unter der fachlichen Verantwortung des Fachgebiets Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik und unter der Leitung des Direktors die Stelle

Technische/r Mitarbeiter/in – Laboringenieur 

(m/w/d)

zu besetzen.

Zur Kernkompetenz Funk- und Informationstechnik gehört das Forschungslabor „Virtuelle Straße – Simulations- und Testanlage“ – VISTA. Mit seiner einzigartigen Infrastruktur bietet es optimale Voraussetzungen für Spitzenforschung im Bereich des automatisierten und vernetzten Fahrens (5G- und 6G-Funktechnologien, Antennen, Radar, EMV, virtuelle Testumgebungen für drahtlose Übertragungssysteme).

Ihre Aufgaben

Als technische/r Mitarbeiter/in unterstützen Sie dieses forschungsstarke und hochaktuelle Themenfeld bei den zugehörigen Rüst-, Mess-, Wartungs- und Auswerteaufgaben. Zu Ihren sorgfältig und im Team mit den anderen Mitarbeitern des Bereichs durchzuführenden Aufgaben zählen insbesondere:

  • Organisatorische und technische Vor- und Nachbereitung sowie Auf- und Abbau verschiedener Nutzungsvarianten des Forschungslabors
  • Begleitung spezifischer Messkonfigurationen mit Schwerpunkt auf Antennen- und Radarmessungen für 5G- und 6G-Anwendungen
  • Durchführung wiederkehrender Messaufgaben und technische Unterstützung des Wissenschaftlerteams bei den Messungen
  • Mitarbeit bei der hard- und softwareseitigen Weiterentwicklung verschiedener Ansteuer-, Mess- und Analyse-Module
  • weitere unterstützende Tätigkeiten beim Betrieb der Forschungsanlage im Team mit dem weiteren Labor- und Geschäftsstellenpersonal des ThIMo, wie zum Beispiel Wartungs- und Kalibrieraufgaben oder Maßnahmen zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit

Ihr Profil

Für die Teilnahme am Auswahlverfahren werden vorausgesetzt:

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor oder gleichwertig) in Elektrotechnik
  • alternativ: abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker/in, Elektroniker/in oder langjährige Fähigkeiten und Kenntnisse in dem geforderten Aufgabengebieten

Darüber hinaus wünschenswert sind:

  • fundierte Kenntnisse in Elektrotechnik / Elektronik / Mechatronik, Messtechnik und Messautomatisierung
  • Grundkenntnisse der Computertechnik, Netzwerktechnik und einschlägiger Programmiersprachen
  • praktische Fertigkeiten bei Entwurf, Herstellung und Bestückung von Leiterplatten
  • Kenntnisse in Fahrzeugelektronik (Bussysteme) sind wünschenswert
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse (mindestens auf dem Niveau C1), und sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Fähigkeit zu selbständiger Arbeit
  • aufgeschlossene, motivierte, teamfähige und serviceorientierte Persönlichkeit
  • rasche Auffassungsgabe, praktisches Geschick, Organisationstalent

Bitte weisen Sie die in der Stellenausschreibung geforderten Qualifikationen an Hand von Urkunden sowie Zeugnissen nach.

Die Eingruppierung richtet sich nach den geltenden tariflichen Vorschriften des TV-L. Die Übertragung der Aufgaben und die damit verbundene tarifliche Eingruppierung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen der Bewerber/innen.

Was wir Ihnen bieten:

In der Geschäftsstelle und den Fachgebieten des ThIMo finden Sie ein motiviertes Kollegenteam vor, mit dem Sie hochaktuelle Forschungs- und Entwicklungsaufgaben großer wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Bedeutung bearbeiten. Im Rahmen der Tätigkeit bieten sich Ihnen diverse fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Von individueller Förderung mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zu einer Vielzahl von Angeboten zum Thema Gesundheit und Freizeitgestaltung erwartet Sie an der TU Ilmenau ein wertschätzendes Arbeitsumfeld einer renommierten Universität. Über ein attraktives, familienfreundliches Arbeitszeitmodell hinaus profitieren Sie von Vorteilen, wie der Nutzung der Mensen des Studierendenwerks Thüringen sowie der Teilnahme an den verschiedenen attraktiven Sportangeboten des Universitätssportzentrums.

Die TU Ilmenau steht auf den Gebieten Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien für Lehre und Forschung auf höchstem Niveau. Sie legt besonderen Wert auf innovative Lehre und Interdisziplinarität. Sie identifiziert sich mit den Humboldtschen Idealen und verfolgt die Vision einer weltoffenen Campus-Familie.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Die TU Ilmenau verfügt über flexible Arbeitszeitmodelle.


Image

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung